Seitenlogo

Starnacht aus der Wachau

Landeshauptmann Erwin Pröll, ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz und Starnacht-Veranstalter Martin Ramusch präsentieren die „Starnacht aus der Wachau 2015“.

Die Kulisse ist einmalig: Das Schloss Dürnstein, die darüber thronende Ruine, die Weinterrassen und natürlich die mächtig, romantische Donau. Vor diesen Eindrücken geht die „Starnacht aus der Wachau“ in Österreich und Deutschland auf Sendung. Nationale und internationale Künstler werden in der Gemeinde Rossatzbach am 18. und 19. September für ordentlich viel Starrummel sorgen. Nach ihrer großartigen Performance am Wörthersee, wird Barbara Schöneberger auch in der Wachau den Ton angeben. Natürlich Seite an Seite mit Entertainer Alfons Haider, der ja schon seit vielen Jahren durch die Starnächte führt. Auf der Bühne stehen u.a.: Andreas Gabalier, Roland Kaiser, Thomas Anders, The BossHoss, Revolverheld, The Common Linnets, Radio Doria mit Jan-Josef Liefers, The Monroes, Thorsteinn Einarsson, Maite Kelly im Duett mit Roland Kaiser, Johannes Oerding, Bluatschink und Ramona Rotstich.


Landeshauptmann  Erwin Pröll: „Zwei Komponenten, die eine unglaublich Zugkraft haben, treffen hier aufeinander: Die Marke Wachau und die Starnacht. Die Starnacht fällt auch in eine Zeit hinein, die für uns sehr wichtig ist – in den Weinherbst. Ich bin sehr stolz, dass diese tolle Veranstaltung bei uns stattfindet. Dafür möchte ich auf einmal danke sagen. Ich werde auch heuer wieder an beiden Starnacht-Abenden dabei sein und ich freu mich schon drauf.“ 

ORF-Boss Alexander Wrabetz: „Die Starnacht aus der Wachau ist  eine fixe Säule für das Herbstprogramm des ORF und wir sind sehr froh, dass wir die Veranstaltung zum vierten Mal durchführen können. Wir sind auch sehr stolz, dass wir mit dem BR und dem MDR zwei deutsche Partner gefunden haben, die die Starnacht zeitgleich senden werden. Damit wird die Starnacht zum europäischen Ereignis. Wir arbeiten daran, dass die Starnacht auch in den kommenden Jahren ein fixer Bestandteil des Programms bleibt. “

 Starnacht-Veranstalter Martin Ramusch: „Die Bilder, die von der Wachau in ganz Österreich und auch in Deutschland zu sehen sein werden, sind unbezahlbar. Wir sind sehr froh, dass wir gemeinsam mit dem Land Niederösterreich und dem ORF die Starnacht aus der Wachau zu der Marke machen konnten, die sie heute ist.“

Beim Presse-Gespräch im malerischen Schloss Dürnstein wurden dann noch die „Vinaria-Starnacht-Weine 2015“ gekürt. Den ersten Platz holte sich Weingut Eder aus Mautern. Der zweite Platz ging an das Weingut Lahrnsteig aus Mitterarnsdorf und das Weingut Sigl aus Rossatz holte sich die Bronze-Medaille. Die Weine werden bei der „Starnacht aus der Wachau“ im Sponsor-Bereich serviert.

 Das Veranstaltungsgelände vor der Show-Arena in Rossatzbach wird an beiden Tagen jeweils ab 16.00 Uhr in ein kulinarisches Festgelände verwandelt. Am 18. und 19. September werden dort feine Köstlichkeiten aus der Region angeboten und natürlich auch erlesene Tropfen aus der Wachau. Übrigens, am Freitag im Vorprogramm der Starnacht gibt’s einen ganz besonderen Act: Die Salzburger Band „Johanns Erben“ werden die Zuschauer mit deutschem Pop/Rock begeistern. Am Samstag geigen vor dem Starnacht-Start, wie auch im Vorjahr, die „Pibersteiner“ auf.

Am Sonntag nach der Starnacht geht’s musikalisch weiter: ORF Radio Niederösterreich lädt zum zünftigen Frühschoppen in die Römerhalle in Mautern.

Die „Starnacht aus der Wachau 2015“ wird am 19. September um 20.15 Uhr in ORF 2 gesendet. Auch die deutschen TV-Zuseher werden heuer in die malerische Wachau entführt. MDR sendet die „Starnacht aus der Wachau“ um 20.45 Uhr und der BR überträgt am 25. September um 20.15 Uhr.   

Bei der PK im Schloss Dürnstein waren unter anderen mit dabei: Moderator Alfons Haider, die Sänger Thorsteinn Einarsson und Ramona Rotstich, weiters Technikdirektor des ORF Michael Götzhaber, ORF Unterhaltungschef Andreas Vana, ORF Radio NÖ Programmchef Karl Trahbüchler, Florian Illich, Sendungsverantwortlicher des ORF, Leiter der Hauptabteilung Online und neue Medien des ORF Thomas Prantner, der Bürgermeister von Rossatz, Erich Polz, der Chef der NÖ-Werbung, Christoph Madl, Coca Cola-Verkaufsleiter Christian Weissinger, Zwettler Marketing-Chef Rudolf Damberger, Herausgeber von VINARIA Erwin Goldfuss, Gottfried Kocher von Platzhirsch, Jürgen Steinbrecher von Casa del Vino,  Prokurist von Donau Niederösterreich Peter Sigmund, Harald Schindlegger, sowie Christian und Maria-Katharina Thiery vom Schloss Dürnstein.

Die Künstler der Starnacht aus der Wachau 2015:

Roland Kaiser
Andreas Gabalier
Thomas Anders
The BossHoss

Revolverheld
The Common Linnets
Maite Kelly
Radio Doria
Thorsteinn Einarsson

The Monroes
Ramona Rotstich
Johannes Oerding
Bluatschink

 

Tickets unter:

www.oeticket.com
 

Kontakt und Anfahrt

Rossatzbach

3602 Rossatzbach
Österreich
» Routenplaner

Medienpartner

Bayerischer Rundfunk
LOGO ORF TVTHEK

Hauptsponsoren

„Hinein ins Leben“
Weinherbst Niederösterreich
Wachau
Rossatz
Donau Niederösterreich
Mautern

Hauptsponsoren

Logo Schlumberger DOM

Sponsoren

Sponsoren

Zwettler
Zwölfer Reisen
c+c Pfeiffer
cafe + co

Sponsoren

WKO Niederösterreich Gastronomie
WKO Wien Hotellerie
iss

Sponsoren

Remy Martin

Offizieller Trachtenausstatter

Spieth&Wensky

Weitere Partner

Swarovski
Brigaden Österreichisches Bundesheer
Hotel Schloss Dürnstein
vinaria
Casa del Vino

Weitere Partner

Logo Art & Sign
Logo Eventmühle
Logo Feuerwerkstechnik Austria

Weitere Partner

Logo Franky´s Hasenstall Event Catering
Logo HLF Krems

offizieller Weinpartner